Sehenswürdigkeiten

Burg Thurant in Alken: Eine wie keine
Burg Thurant in Alken: Eine wie keine

Burg Thurant in Alken: Eine wie keine

Viele Burgen an der Mosel sind beliebte Ausflugsziele. Doch fast noch ein Geheimtipp ist die Burg Thurant in Alken. Ein Kleinod mit Gärten, schönem Ausblick und einer Ferienwohnung, in die man sich einmieten kann.

Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich
Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich

Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich

Die romantische, einmalig gut erhaltene Burg Eltz. Nie erobert, nie zerstört. Wie eine Eins balanciert sie auf einem Felsen in der Eifel. Ein Sammelsurium aus Türmchen und Erkern, das Besucher verzaubert – im Sommer wie im Winter.

Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt
Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt

Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt

Schloss Liebieg in Gondorf ist vielen bekannt. Doch kaum jemand kennt seine Geschichte. Dabei wohnten hier zuvor ein steinreicher Textilbaron, ein junger Automobil-Pionier und eine Archäologin, die mit einem spektakulären Fund für Furore sorgte.

Weihnachtsmarkt unterirdisch: Im Hades von Traben-Trarbach
Weihnachtsmarkt unterirdisch: Im Hades von Traben-Trarbach

Weihnachtsmarkt unterirdisch: Im Hades von Traben-Trarbach

Eigentlich geht Weihnachtsmarkt so: Glühwein trinken, Reibekuchen essen, in der Kälte stehen. Budenzauber über der Erde kennt jeder. Anders in Traben-Trarbach: Dort weihnachtet es in unterirdischen Kellergewölben.

Grevenburg Traben-Trarbach: Burgschenke mit Superausblick
Grevenburg Traben-Trarbach: Burgschenke mit Superausblick

Grevenburg Traben-Trarbach: Burgschenke mit Superausblick

Vor fast 300 Jahren flog die Grevenburg in die Luft, doch eine Fassade ließen die Angreifer netterweise stehen. Die Ruine über Traben-Trarbach ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Viele schwärmen von der Burgschenke, die mit kleiner Speisekarte und großer Aussicht überzeugt.

Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne
Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne

Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne

Regen muss man an der Mosel nur zu nehmen wissen. Dann gibt es eben Römer, geheimnisvolle Schätze oder einen Ausflug in unterirdische Gänge. Hier sind Ideen für Aktivitäten. 

So spannend ist die Porta Nigra von innen
So spannend ist die Porta Nigra von innen

So spannend ist die Porta Nigra von innen

Fast jeder hat Triers Wahrzeichen zumindest schon auf einem Foto gesehen. Doch ihre Geheimnisse gibt die Porta Nigra erst im Inneren preis. Wer genau hinguckt, kann sogar noch die Metallklammern der Römer entdecken.

Martberg bei Pommern: Auf dem Berg bei den Göttern
Martberg bei Pommern: Auf dem Berg bei den Göttern

Martberg bei Pommern: Auf dem Berg bei den Göttern

Es gibt sie wirklich, diese uralten Plätze, die eine besondere Energie ausstrahlen. Wer es nicht glaubt, ist noch nie auf dem Martberg über Pommern an der Mosel gewesen. Ein magischer Ort mit 2000 Jahren Geschichte.