Diese Kirchen sind nicht von der Stange
Diese Kirchen sind nicht von der Stange

Diese Kirchen sind nicht von der Stange

Kragen zugeknöpft – jetzt wird es heilig. Denn es geht in 14 sehenswerte Kirchen an der Mosel, die sich immer für einen Ausflug lohnen. Für Gläubige und Ruhesuchende, genauso wie für Architekturfans oder Kunstliebhaber.

Brauneberg: Voll auf die Nuss
Brauneberg: Voll auf die Nuss

Brauneberg: Voll auf die Nuss

Was macht den Moselort Brauneberg besonders? Wer hinfährt, entdeckt: Sehenswertes im Zeichnen der Walnuss und eine Kirche, die erst auf dem zweiten Blick überrascht.

Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk
Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk

Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk

Was unterscheidet Winningen von anderen Moselorten? Wer hinfährt fährt, entdeckt: Weltberühmte Weine, den kuriosen Ortsfunk und eine Autobahnraststätte als Touristenmagnet.

12 Entdecker-Tipps für Pünderich
12 Entdecker-Tipps für Pünderich

12 Entdecker-Tipps für Pünderich

Was macht den Moselort Pünderich besonders? Wer hinfährt, entdeckt: Eine der wenigen Fähren, Eisenbahn-Romantik und das mysteriöse Riesling-Kartell. 12 Tipps.

Diese Restaurants haben das gewisse Etwas
Diese Restaurants haben das gewisse Etwas

Diese Restaurants haben das gewisse Etwas

Restaurants gibt es nahezu an jeder Ecke. Doch manchmal soll es etwas ganz Besonderes sein. Etwa mit besonders schöner Aussicht. Oder vom Michelin gekrönter Sterne-Küche. Auch Lokale in alten Mühlen sind etwas Feines. Tipps zum Einkehren an der Mosel.

Neu: mosel. Das Magazin für Auskenner
Neu: mosel. Das Magazin für Auskenner

Neu: mosel. Das Magazin für Auskenner

Das neue Magazin für die Mosel ist da. Über 100 Seiten voll mit Geschichten und Fotos vom Fluss und den Perlen der Region. Damit Entdecker zu Auskennern werden. 

Was den Felsenweiher so besonders macht
Was den Felsenweiher so besonders macht

Was den Felsenweiher so besonders macht

Wer mystische Orte mag, sollte in der Gegend reichlich Zeit einplanen. Naturschönheiten wie die Teufelsschlucht haben die Felsenlandschaft bekannt gemacht. Doch ein Geheimtipp ist der geheimnisvolle Felsenweiher.