Terrassenmosel

Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk
Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk

Winningen: Horch, großer Wein und der kuriose Ortsfunk

Was unterscheidet Winningen von anderen Moselorten? Wer hinfährt fährt, entdeckt: Weltberühmte Weine, den kuriosen Ortsfunk und eine Autobahnraststätte als Touristenmagnet.

So viel Mittelalter steckt in der Burg Metternich
So viel Mittelalter steckt in der Burg Metternich

So viel Mittelalter steckt in der Burg Metternich

Wie eine Krone hat sich Beilstein die Burg Metternich aufgesetzt. Doch die Ruine ist wesentlich weitläufiger als sie vom Tal aus erscheint. Was bietet die mittelalterliche Sehenswürdigkeit? Zum Beispiel Kuchen und einen fünfeckigen Bergfried.

Burg Thurant in Alken: Eine wie keine
Burg Thurant in Alken: Eine wie keine

Burg Thurant in Alken: Eine wie keine

Viele Burgen an der Mosel sind beliebte Ausflugsziele. Doch fast noch ein Geheimtipp ist die Burg Thurant in Alken. Ein Kleinod mit Gärten, schönem Ausblick und einer Ferienwohnung, in die man sich einmieten kann.

Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich
Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich

Burg Eltz: Hier knipsen sich Instagrammer glücklich

Die romantische, einmalig gut erhaltene Burg Eltz. Nie erobert, nie zerstört. Wie eine Eins balanciert sie auf einem Felsen in der Eifel. Ein Sammelsurium aus Türmchen und Erkern, das Besucher verzaubert – im Sommer wie im Winter.

Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt
Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt

Schloss Liebieg: Darum wusste jeder, dass man Liebieg mit zwei „ie“ schreibt

Schloss Liebieg in Gondorf ist vielen bekannt. Doch kaum jemand kennt seine Geschichte. Dabei wohnten hier zuvor ein steinreicher Textilbaron, ein junger Automobil-Pionier und eine Archäologin, die mit einem spektakulären Fund für Furore sorgte.

Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse
Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse

Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse

Beilstein zieht magisch an. Denn hier gibt es eine Burg, die pure Moselromantik – und es gibt Rainer Vitz. Seine Stadtführungen sind es, die den Beilstein-Besuch zu einem echten Erlebnis machen. 

Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen
Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen

Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen

Ein Panorama wie auf der Fototapete. Abgrundtief schön. Wer den Fluss und die Weinberge von oben sehen will, muss natürlich hinauf steigen. Diese Aussichtspunkte sind die Latscherei wert. Aber wer will, kann auch gemütlich mit dem Auto vorfahren.