Kirchen

Warum gibt es den Trierer Dom zweimal?
Warum gibt es den Trierer Dom zweimal?

Warum gibt es den Trierer Dom zweimal?

Der Trierer Dom bietet spannende Details, die längst nicht jeder kennt. Was zum Beispiel ist der Adenauer-Blick? Wo versteckt sich eine Computer-Maus? Und warum gibt es die einzigartige Kathedrale zweimal? Hier wird Unbekanntes und oft Übersehenes gezeigt.

Wer lüftet das Geheimnis der Matthiaskapelle?
Wer lüftet das Geheimnis der Matthiaskapelle?

Wer lüftet das Geheimnis der Matthiaskapelle?

Einst ließ ein Ritter zwei stolze Burgen über Kobern-Gondorf errichten. Die Ruinen sind heute ein schönes Ausflugsziel, doch das Glanzlicht ist die magische Matthiaskapelle. Wohl eine der originellsten Sehenswürdigkeiten an der Mosel.

Diese Kirchen sind nicht von der Stange
Diese Kirchen sind nicht von der Stange

Diese Kirchen sind nicht von der Stange

Kragen zugeknöpft – jetzt wird es heilig. Denn es geht in bemerkenswerte Kirchen an der Mosel, die sich immer für einen Ausflug lohnen. Für Gläubige und Ruhesuchende, genauso wie für Architekturfans oder Kunstliebhaber.

Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne
Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne

Regen in Sicht? An diesen Orten scheint immer die Sonne

Regen muss man an der Mosel nur zu nehmen wissen. Dann gibt es eben Römer, geheimnisvolle Schätze oder einen Ausflug in unterirdische Gänge. Hier sind Ideen für Aktivitäten. 

Cusanusstift/St.Nikolaus Hospital: Schatzkammer des Wissens
Cusanusstift/St.Nikolaus Hospital: Schatzkammer des Wissens

Cusanusstift/St.Nikolaus Hospital: Schatzkammer des Wissens

Wissenschaftler und Touristen mögen das Cusanusstift in Bernkastel-Kues. Denn es beherbergt eine der erstaunlichsten sozialen Einrichtungen der Republik. Zudem eine Vinothek und eine Bibliothek, die Nikolaus von Kues seiner Heimatgemeinde schenkte.