Wandern

Halleluja! Über den Franzosensteig zur Himmelspforte
Halleluja! Über den Franzosensteig zur Himmelspforte

Halleluja! Über den Franzosensteig zur Himmelspforte

Vor den Lohn haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt. Wer über den Franzosensteig zum Aussichtspunkt Himmelspforte läuft, braucht Puste. Doch oben angekommen, sieht man meilenweit über Traben-Trarbach und die Moselschleife hinweg.

Neefer Petersberg: Geheimtipp zum Wandern
Neefer Petersberg: Geheimtipp zum Wandern

Neefer Petersberg: Geheimtipp zum Wandern

Auf dem Neefer Petersberg reihen sich magische Orte aneinander. Dennoch ist der Panoramaberg mit dem Eulenköpfchen fast noch ein Geheimtipp zum Wandern. Also ab in die Schleife!

Wandern an der Mosel: 11 einzigartige Touren
Wandern an der Mosel: 11 einzigartige Touren

Wandern an der Mosel: 11 einzigartige Touren

Das Moseltal hütet einen wahren Schatz an Wanderwegen. Allen voran der Moselsteig. Doch auch abseits des prominenten Pfades gibt es schillernde Perlen zum Wandern. Hier sind 11 einzigartige Wanderwege. 

Was den Felsenweiher so besonders macht
Was den Felsenweiher so besonders macht

Was den Felsenweiher so besonders macht

Wer mystische Orte mag, sollte in der Gegend reichlich Zeit einplanen. Naturschönheiten wie die Teufelsschlucht haben die Felsenlandschaft bekannt gemacht. Doch ein Geheimtipp ist der geheimnisvolle Felsenweiher. 

Dieser Rundwanderweg überrascht mit einem Weinschrank
Dieser Rundwanderweg überrascht mit einem Weinschrank

Dieser Rundwanderweg überrascht mit einem Weinschrank

Dieser Rundwanderweg hat das Zeug zum Superstar. Denn der „Graf Georg Johannes Weg” führt durch ein Tal wie aus dem Gemälde. Wer romantische Aussichtspunkte liebt, der nimmt diesen Moselsteig-Seitensprung unter die Füße. Und Wein gibt es unterwegs auch.

Calmont Klettersteig: Todesangst über der Mosel
Calmont Klettersteig: Todesangst über der Mosel

Calmont Klettersteig: Todesangst über der Mosel

Der Calmont Klettersteig ruft und immer mehr Leute kommen: Naturfreaks, die das wilde Gelände anzieht. Panorama-Süchtige und Weininteressierte. Schwitzend kraxeln Großstädter durch den steilsten Weinberg Europas.

Darum steht in Mesenich ein Kopf im Weinberg
Darum steht in Mesenich ein Kopf im Weinberg

Darum steht in Mesenich ein Kopf im Weinberg

Normalerweise stehen in Weinbergen Rebstöcke wie am Schnürchen. Hier und da noch eine Bank, manchmal ein kleines Kapellchen. Doch aus den Weingärten von Mesenich ragt ein riesiger Kopf hinaus.