Orte und Städte

Bernkastel-Kues: Sehenswertes & Geheimtipps
Bernkastel-Kues: Sehenswertes & Geheimtipps

Bernkastel-Kues: Sehenswertes & Geheimtipps

Sehenswürdigkeiten wie den Marktplatz und die Burg kennt man vielleicht. Aber schon den einzigen Leuchtturm an der Mosel gesehen? Oder auf den Olymp gestiegen? All das gibt’s in Bernkastel-Kues. Sogar im Supermarkt versteckt sich Bemerkenswertes.

Traben-Trarbach: Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps
Traben-Trarbach: Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

Traben-Trarbach: Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

Traben-Trarbach punktet mit Jugendstil-Villen, einer Unterwelt und Deutschlands erstem Minigolfplatz. Doch das sind längst nicht alle Sehenswürdigkeiten. Von Naturwundern bis Buddhas ist alles dabei.

Schengen: Sehenswürdigkeiten im berühmtesten Dorf der Welt
Schengen: Sehenswürdigkeiten im berühmtesten Dorf der Welt

Schengen: Sehenswürdigkeiten im berühmtesten Dorf der Welt

Schengen ist den meisten Menschen ein Begriff, denn mit dem Abkommen wurde der Grundstein für ein grenzenloses Europa gelegt. 27 Länder nehmen bis heute an ihm teil. Aber wie sieht es dort eigentlich aus? Ein Besuch im berühmtesten unbekannten Dorf…

Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse
Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse

Beilstein entdecken: Ein Dorf wie eine Filmkulisse

Beilstein zieht an. Denn hier gibt es eine Burg, die pure Moselromantik – und es gibt Rainer Vitz. Seine Stadtführungen sind es, die den Beilstein-Besuch zu einem echten Erlebnis machen.

Rundgang durch Trier: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten
Rundgang durch Trier: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten

Rundgang durch Trier: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten

Hinterlassenschaften der Römer, barocke Schönheiten und ein umstrittenes Geschenk aus Fernost. Ein rostiger Turm, der Dom, die Porta Nigra! In Trier wimmelt es von Sehenswürdigkeiten. Ein Rundgang durch die Stadt in Bildern.

Ediger-Eller: Wie vom Zuckerbäcker gebaut
Ediger-Eller: Wie vom Zuckerbäcker gebaut

Ediger-Eller: Wie vom Zuckerbäcker gebaut

Noch nie in Ediger-Eller gewesen? Dann haben Sie keinen Schimmer, was Ihnen entgeht. Denn es gibt: Eine umtriebige Dorfgemeinschaft, Fachwerk-Romantik und einen sympathischen Dialekt. Und dann ist da noch die Sache mit dem „Stohlgang”.