Weinfeste, Märkte & Events 2019: Das sind die schönsten!

Über 200 Weinfeste, das schrille Pferdefestival oder die Mosel-Ballon-Fiesta. Bis in den Herbst wird an der Mosel an jedem Wochenende gefeiert. Vom „Stohlgang” bis zum legendären Treffen der Harley-Gemeinde: Eine Auswahl der schönsten Feste und Events.

Weinfeste & Märkte im April 2020

05.04. Burgen (bei Veldenz): Mit 140 Ständen gehört der „Bauern,- Handwerker- & Winzermarkt” zu den größten Veranstaltungen in der Region. Zudem gibt es überall Wein und reichlich zum Essen. 

18. – 19.04. Cochem: Ob nun als Marmelade, Senf oder Likör – beim „Blütenmarkt des Weinbergpfirsichs” auf dem Endertplatz kommt das moseltypische Früchtchen in allen Varianten daher.

19.04. Hatzenport: Normalerweise ist die Burg Bischofstein den Schülern und Schülerinnen des Krefelder Fichtegymnasiums als Landschulheim vorbehalten. Aber am „Tag der offenen Burg“ sind alle eingeladen, sich das Gemäuer anzusehen. Kaffee und Kuchen gibt es auch.

28.04. Zell: Weinwanderung. Immer am letzten Sonntag im April werden beim „Zeller Schwarze Katz Festival” in den Weinbergen Weine und moselländische Gerichte kredenzt. Los geht es ab 11 Uhr am Marktplatz in Zell. 

Weinfeste und Events im Mai 2020

01.05. Lieser: Gemeindefeste gibt es natürlich viele. Doch beim Maifest an der Paulskirche wird in exklusiver Lage über den Weinbergen gefeiert.

08. – 10.05. Winningen: An den Kunsttagen verwandeln renommierte Künstlerinnen und Künstler das Dorf in eine große Galerie mit zeitgenössischer Kunst.

15. – 17.05. Zell: Zum Streetfoodfestival versammeln sich mobile Garküchen und Foodtrucks mit Kochkunst aus aller Welt an der Moselpromenade. 

Seifenkistenrennen, Klüsserath

Seifenkistenrennen in Klüsserath

17.05. Klüsserath: Am dritten Sonntag im Mai treffen sich Familien beim Seifenkistenrennen, um die jungen Piloten und Pilotinnen anzufeuern. Moselwein, Pommes und Wurst tragen zur Volksfeststimmung an der Rennstrecke bei.

20. – 21.05. Trier: Römerfest in den Kaiserthermen. Buntes Treiben mit Gladiatorenkämpfen, antiker Modenschau und Edelsteinschleifen für Kinder.

29. – 31.05. Kinheim: Immer an Pfingsten treffen sich die Besitzer alter Schätzchen zum Frühlingsfest, um im Oldtimer-Korso entlang der Mosel zu kurven.

29. – 01.06: Kues, Ürzig, Maring-Noviand und Graach: An Pfingsten laden Winzer an den Tagen der offenen Weinkeller ein, um das Beste aus Küche und Keller zu servieren.

Weinfeste und Moto-Cross im Juni 2020

05. – 07.06. Detzem – Piesport: Mythos Mosel – eine Rieslingsreise. Bei der Jahrgangsverkostung, immer am Wochenende nach Pfingsten, können Besucher die Weine von etwa 120 Weingütern probieren.

Mythos Mosel, Weinfeste, Riesling

Eine Station bei Mythos Mosel.

10. – 14.06. Cochem: Während der Mosel-Wein-Woche schenken die Winzerbetriebe rund 200 Rieslingweine und Winzersekte aus. 

12.- 14.06. Bruttig-Fankel: „Historisches Weingelage” mit Musikanten, Wein und Räuberfleisch.

21.23.06. Reil: Zum 69. Mal rufen die Reiler zum Moto-Cross-Rennen auf dem Heißen Stein. Diesmal kommen sogar einige der besten Piloten der letzten Jahrzehnte zu Besuch.

Kloster Springiersbach, Eifel, Flohmarkt

Flohmarkt am Kloster Springiersbach

21.06. Bengel: Der Springiersbacher Floh- und Antikmarkt ist einer der größten und atmosphärischsten Märkte der Region. Auch die Padres aus dem Kloster bieten Stücke aus ihrem Fundus feil.

Weinfeste und Musik im Juli 2020

03.07. Piesport: Unter dem Motto Moselloreley in Flammen schenken die Winzer am Moselufer ihre Tropfen aus. Wie der Name verspricht, natürlich mit Musikfeuerwerk.

10. – 12.07: Traben-Trarbach: Immer am zweiten Wochenende im Juli feiert Trarbach das Moselwein-Festival

10. – 13.07. Trier: Zurlaubener Heimatfest. Traditionelles Moselfest im alten Fischer-Stadtteil Zurlauben mit Livebühnen und Fahrgeschäften.

13.07. Auftakt Mosel Musikfestival: Bis zum 3. Oktober präsentiert sich das Mosel Musikfestival mit 54 Konzerten an 43 Spielstätten von der Saar bis zur Terrassenmosel.

Pferdefest, Mosel, Weinfeste

Das Pferdefest. Foto: Stefan Heinz

09. – 12.07. Cochem: Während der „Fiesta Europa” reisen Händler aus verschiedenen Ländern Europas mit Produkte und Spezialitäten aus ihrer Heimat an. 

16. – 19.07. Bernkastel-Kues: Zum „Moselauenfest” verwandelt sich das Moselufer in Kues in eine kulinarische Meile, wo man sich zu Livemusik an Imbissständen und Food Trucks satt essen kann.

24. -28.07. Kirmes in Bruttig: Am Montag um 11 Uhr werden eine Stunde lang die Glocken der Kirche St. Margaretha mit der Hand „gedengelt“. Dienstag ab 18 Uhr Umzug inklusive Beerdigung des Kirmesmannes und kostenlosem Heringsessen.

Harley-Treffen und Feste im August 2020

01.08. Winningen: Alles leuchtet! Beim „Lampionfest” verwandeln hunderte bunte Lichter das Moselufer unter den  alten Kastanien in einen Festplatz. 

01. – 02.08. Cochem: Burgfest. Immer am ersten August-Wochenende führt die Reichsburg mit Rittern, Gauklern und Minnesängern in vergangene Zeiten.

06. – 09.8. Ürzig: Moselwein meets Harley. Seit über 20 Jahren trifft sich zum Heimatfest die internationale Harley Davidson-Gemeinde. Natürlich mit Ausfahrt durch die benachbarten Gemeinden. 

07. – 09.08. Piesport: Pferdefest. Nach vielen Jahren feiern in Bernkastel-Kues, tagt nun die Party-Gemeinde in Piesport.

Mosel-Ballon-Fiesta

Zehntausende kommen zur Mosel-Ballon-Fiesta.

07. – 10.08. Ediger-Eller: Mit dem „Stohlgang” am Montag nach dem Wein- und Heimatfest, hat sich Ediger-Eller über die Mosel hinaus einen Namen gemacht.

14. – 16.08. Föhren: Rund 80 internationale Teams heben bei der „Mosel Ballon Fiesta“ ab. Ein Mega-Event mit Programm für die ganze Familie, bei dem sich alles um Heißluftballone dreht.

14. – 17.08. Wittlich: Wittlich liegt einige Kilometer von Mosel entfernt. Doch die Säubrenner-Kirmes, ein riesiges Volksfest, wird auch von den Moselanern rege besucht.

Säubrennerkirmes, Wittlich, Volksfest

Karussell auf der Säubrennerkirmes.

28. – 30.08. Zeltingen-Rachtig: Rachtiger Weinstraßenfest

28.08. – 06.09. Winningen: Ganze zehn Tage lang feiern die Winninger Deutschlands ältestes Winzerfest rund um den Weinhexbrunnen. 

Größte Weinfeste im September 2020

03. – 07.09. Bernkastel-Kues: Beim größten Weinfest der Mittelmosel schieben sich tausende von Besuchern durch die Gassen. Immer dabei: Etliche Live-Bands und das Feuerwerk am Samstag um 21 Uhr von der Burgruine.

04. – 06.09. Enkirch: Hunderte von Globetrotter kommen mit ihren Trucks zu Europas größtem Fernreisemobiltreffen.

11. – 13.09. Lieser: Wein- und Straßenfest rund um den Marktplatz. 

Mittelmosel Museum, Traben-Trarbach, Weinfeste

Lange Nacht im Mittelmosel Museum. Foto: Christof Krieger

18. – 20.09. Wolf: Beim Straßenfest mit Musik und Wein ist auch der wohl einzige Weinkeller unter einer Kirche geöffnet. 

19. – 20.09. Cochem: Auch beim Erntemarkt des Moselweinbergpfirsichs werden Liköre und Brände, Konfitüren, Eis und Bowle geboten.

26.09.Traben-Trarbach: In der Langen Museumsnacht im Mittelmosel-Museum schlüpfen Laiendarsteller in die Rollen von Goethe und Co. 

Kelterfest im Oktober 2020

02. – 04.10. Erden: Winzer-, Wein- und Straßenfest

02. – 04.10. Piesport: Auf dem XXVII. Roemischen Kelterfest wird die Uferpromenade zur Via Vinorum (Weinstraße) mit vielen Ständen.

Weihnachtsmärkte an der Mosel

14. – 15.12 Cochem: Burgweihnacht auf der Reichsburg. Jährlich am 3. Adventswochenende. Mit Krippenspiel und Ständen im Rosenhof.

23.11. – 23.12. Bernkastel-Kues: Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und in den Gassen.

26.11. – 22.12. Trierer Weihnachtsmarkt 

30.11. – 01.01.2020 Traben-Trarbach: Unterirdischer Mosel-Wein-Nachts-Markt 

Eine Übersicht über die schönsten Weihnachtsmärkte entlang von Mosel und Saar gibt es hier.

Cover Mosel Magazin

 

Mosel 2.0 gibt es auch als Magazin!
Über 110 Seiten voller Geschichten, Tipps und Fotos vom Fluss.

mosel. Das Magazin für Entdecker
242 Flusskilometer mal anders erzählt

ISBN 978-3-943123-32-6
8,90 €, Eifel Verlag
Überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

Mehr Infos hier.

 

 

Euch gefällt dieser Beitrag? Dann teilt ihn bitte – und folgt mir auf meiner Facebookseite!