Mittelmosel

Traben-Trarbach: 28 Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps
Traben-Trarbach: 28 Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

Traben-Trarbach: 28 Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

Traben-Trarbach punktet mit Jugendstil-Villen, einer Unterwelt und Deutschlands erstem Minigolfplatz. Doch das sind längst nicht alle Sehenswürdigkeiten. Von einer Burgruine über Naturwunder bis Buddhas ist alles dabei.

Zylinderhaus in Bernkastel-Kues: Stars auf Rädern
Zylinderhaus in Bernkastel-Kues: Stars auf Rädern

Zylinderhaus in Bernkastel-Kues: Stars auf Rädern

Über 100 Oldtimer, nostalgische Schaufenster voller Lebensgefühl und ein Restaurant. Das alles bietet das Technik-Museum Zylinderhaus in Bernkastel-Kues. Neuerdings auch den Käfer von Popstar Falco.

Darum glänzt Traben-Trarbach mit Jugendstil
Darum glänzt Traben-Trarbach mit Jugendstil

Darum glänzt Traben-Trarbach mit Jugendstil

Jugendstil? Da kommt den meisten zunächst Brüssel oder vielleicht Berlin in den Sinn. Aber auch Traben-Trarbach hat eine Reihe bemerkenswerter Gebäude dieser Epoche. Warum gibt es ausgerechnet an der Mosel diese Spektakel-Architektur?

Grevenburg: Burgschänke mit Superausblick
Grevenburg: Burgschänke mit Superausblick

Grevenburg: Burgschänke mit Superausblick

Vor fast 300 Jahren flog die Grevenburg in die Luft. Heute ist die Ruine über Traben-Trarbach ein beliebtes Ausflugsziel. Viele schwärmen von der Burgschänke, die mit kleiner Speisekarte und großer Aussicht überzeugt.

Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen
Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen

Hier gibt’s diese Aussicht, von der alle sprechen

Ein Panorama wie auf der Fototapete. Abgrundtief schön. Wer den Fluss und die Weinberge von oben sehen will, muss natürlich hinauf steigen. Diese Aussichtspunkte sind die Latscherei wert. Aber wer will, kann auch gemütlich mit dem Auto vorfahren. 

Auf Zeitreise im Mittelmosel-Museum
Auf Zeitreise im Mittelmosel-Museum

Auf Zeitreise im Mittelmosel-Museum

Wer die Stufen im Mittelmosel-Museum in Traben-Trarbach hinaufsteigt, der überschreitet die Schwelle in eine andere Zeit. In eine Ära als Prominente wie Goethe oder der preußische König in der Villa verkehrten. 

Kletterweg Erdener Treppchen: Wandern, wo der Pfeffer wächst
Kletterweg Erdener Treppchen: Wandern, wo der Pfeffer wächst

Kletterweg Erdener Treppchen: Wandern, wo der Pfeffer wächst

Klettersteige stehen an der Mosel hoch im Kurs. Doch der Kletterweg durchs Erdener Treppchen wird immer noch als Geheimtipp gehandelt. Warum man dort auf die Bremer Stadtmusikanten trifft, steht hier.